Ähnliche Themen
    Suchen
     
     

    Ergebnisse in:
     


    Rechercher Fortgeschrittene Suche

    Neueste Themen
    » Alles super gelaufen mit sabine_fcb
    Mi 16 Mai - 12:19:54 von sabine_fcb

    » Alles bestens mit scholli69
    Mo 14 Mai - 11:58:56 von cissi_m

    » Alles bestens mit thomasm169
    Fr 27 Apr - 9:27:45 von Assebazi

    » Alles bestens mit....
    Mi 18 Apr - 10:36:24 von FAlien

    » Alles Perfekt mit mirceschultz
    Mi 21 März - 13:48:12 von gerrys

    » Velsi321 top
    Mo 5 Feb - 10:48:36 von thomasm169

    » Ein leider sehr unfreundlicher "TheBarneyGamble"
    Do 1 Feb - 13:02:20 von lucatoni61

    » alles bestens mit lucatoni61
    Mi 31 Jan - 20:12:05 von lucatoni61

    » Alles bestens mit mrblacky11
    Mo 29 Jan - 20:28:14 von billie-joe

    Navigation
     Portal
     Index
     Mitglieder
     Profil
     FAQ
     Suchen
    Partner

    Kartenverkauf vor der Allianzarena

    Nach unten

    Kartenverkauf vor der Allianzarena

    Beitrag  Naydorf2000 am Mo 30 Jan - 11:16:01

    Teilnehmer heinz 06 verkauft hier erworbene Eintrittskarten vor der Allianzarena zu überhöhten Preisen. Beweise liegen mir vor, da meine an Ihn verkauften Karten zu 90 Euro
    (Originalpreis 55 Euro pro Karte) am Samstag gegen Wolfsburg an meine Sitznachbarn verkauft wurden. Also Vorsicht vor dem Mitglied und keine weiteren Karten verkaufen.
    Scheint noch einen Komplizen zu haben.
    Naydorf 2000

    Naydorf2000

    Anzahl der Beiträge : 5
    Anmeldedatum : 14.12.11

    Benutzerprofil anzeigen

    Nach oben Nach unten

    Re: Kartenverkauf vor der Allianzarena

    Beitrag  Nawi am Mo 30 Jan - 12:40:29

    Heinz06,

    Kannst Du Dich bitte zu dem gegen Dich erhobenen Vorwurf des Schwarzhandels äußern.

    _________________
    Kontakt per PM oder email an immerwiederfcb@yahoo.de
    avatar
    Nawi
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 1872
    Anmeldedatum : 02.07.11
    Alter : 46
    Ort : MVV Bereich

    Benutzerprofil anzeigen

    Nach oben Nach unten

    Re: Kartenverkauf vor der Allianzarena

    Beitrag  Gast am Mo 30 Jan - 12:49:46

    äh habe deine karten weil ich nicht zum spiel hin konnte hier im forum gegen berlin bayern getauscht weil ich aus der nähe von berlin komme.

    karten getauscht habe ich mit

    dickstekatze
    alexander.stritzel@t-online.de

    warum was war los???
    dickstekatze ist doch ein geprüftes mitglied hier

    sorry

    Gast
    Gast


    Nach oben Nach unten

    Re: Kartenverkauf vor der Allianzarena

    Beitrag  Gast am Mo 30 Jan - 12:50:56

    Kann das mit E-Mails belegen

    Gast
    Gast


    Nach oben Nach unten

    Re: Kartenverkauf vor der Allianzarena

    Beitrag  gallileo am Mo 30 Jan - 13:29:18

    @ heinz06: Wir gehen das mal ganz neutral an..

    Schick mal bitte den gesamten E-Mail-Verkehr an fcb.tausch.mods@googlemail.com - dann schauen wir uns das gern an..

    avatar
    gallileo
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 5761
    Anmeldedatum : 13.07.11
    Alter : 42
    Ort : 30 Minuten von der AA entfernt

    Benutzerprofil anzeigen

    Nach oben Nach unten

    Re: Kartenverkauf vor der Allianzarena

    Beitrag  gallileo am Mo 30 Jan - 13:30:56

    @ heinz06, die Zweite: Wie wär´s mit einer Benutzerprüfung, vielleicht in Berlin?

    Da werde ich auch sein und nehme gern deine Daten entgegen - dann wärst du hier auch grün.. Cool
    avatar
    gallileo
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 5761
    Anmeldedatum : 13.07.11
    Alter : 42
    Ort : 30 Minuten von der AA entfernt

    Benutzerprofil anzeigen

    Nach oben Nach unten

    Was ist denn hier los?

    Beitrag  dickstekatze am Mo 30 Jan - 15:54:32

    Hallo zusammen,

    ich habe gerade erst gelesen, was hier los ist und habe auch eben erst die E-Mail von heinz06 daheim lesen können!

    1. Der Tausch zwischen heinz06 und mir/dickstekatze ist 100%ig korrekt abgelaufen und heinz06 kann die Karten definitiv nicht vor dem Stadion verkauft haben, da er sie ja nicht mehr hatte! Er ist damit absolut unschuldig und ich finde es auch nicht ganz so nett von Naydorf2000 das hier prompt zu behaupten, aber dazu werden sicherlich demnächst diverse Mails gesendet!

    2. Ich habe die Karten außerhalb des Forums getauscht und zum Originalpreis verrechnet. Ich werde versuchen, zusammen mit den Mods hier zu klären, wie es dann weitergegangen ist.

    3. Direkt nach Erhalt der Karten durch heinz06 habe ich angefragt, warum die Namen auf den Tickets geschwärzt wurden, dass habe ich direkt angemerkt und fand das etwas seltsam. Der ursprüngliche Besitzer meinte, dies zu seiner eigenen Sicherheit getan zu haben (wovor?).

    4. Ich war am vergangenen Samstag nicht in München, da ich mit "meinen" alten Herren zusammen die Kreishallenmeisterschaft gespielt & sogar gewonnen habe. Das sollte mich eigentlich auch vom Genaral-Verdacht freisprechen!

    So, ich weiß nicht, ob es viel Sinn macht das jetzt hier in der Community öffentlich auszudiskutieren, Fakt ist eben, dass etwas schief gelaufen ist und wir nun sehen müßen, wie wir die Kuh vom Eis bekommen. Das werde ich hier mit den Mods und den anderen Beteiligten zusammen versuchen.

    Es wäre schön, wenn Naydorf2000 mir mal eben sagen/schreiben könnte, was und wie genau der Fall am Samstag lag!

    Gern können wir darüber weiter mailen:

    alexander.stritzel@t-online.de

    Ich fänd' es entschieden besser, wenn wir das ein wenig unaufgeregter angehen könnten und nicht mit irgendwelchen Beschuldigungen öffentlich um uns werfen!

    In diesem Sinne...

    Katze

    cat
    avatar
    dickstekatze

    Anzahl der Beiträge : 1626
    Anmeldedatum : 02.07.11
    Ort : Westfalen/Nähe Münster

    Benutzerprofil anzeigen

    Nach oben Nach unten

    Re: Kartenverkauf vor der Allianzarena

    Beitrag  tante am Mo 30 Jan - 17:18:05

    wäre es nicht auch eine überlegung wert, dass man, wenn man tickets die man hier getauscht oder gekauft hat und die dann nicht selber nutzt, erstmal dem ursprünglichen ticketinhaber bescheid gibt was man mit den karten vor hat???

    der negativ eintrag hier bestätigt wiedermal, dass es ganz schnell gehen kann, dass die tickets zu oft weitergetauscht werden und dann irgendwann zu einem höheren preis verkauft werden. der leidtragende ist dann meistens der ursprüngliche ticketkäufer bei bayern....

    überlegt euch das bitte doch mal

    rwg tante

    tante

    Anzahl der Beiträge : 218
    Anmeldedatum : 01.07.11
    Alter : 46

    Benutzerprofil anzeigen

    Nach oben Nach unten

    Was ist denn hier los?

    Beitrag  bertone am Mo 30 Jan - 19:37:44

    Sachlich klären die Sache und nachvollziehbar für alle hier aufarbeiten, Mail`s, SMS, Überweisungsbelege/Kontoauszüge, was weis ich noch, alles sichten. Wenn hier Jemand einen Fehler gemacht hat, wie auch immer der aussieht, müssen wir Anderen nicht auch einen machen.
    Die Mods werden das händeln, denke ich´.
    avatar
    bertone

    Anzahl der Beiträge : 473
    Anmeldedatum : 01.07.11
    Alter : 57
    Ort : HAL

    Benutzerprofil anzeigen

    Nach oben Nach unten

    Re: Kartenverkauf vor der Allianzarena

    Beitrag  Naydorf2000 am Mo 30 Jan - 21:04:17

    mich verwundert schon irgendwie das Karten die in der Community gekauft werden, mehrfach den Besitzer wechseln. Ich bin im Glauben in diese Community eingetreten,
    das man unter Bayernfans und teilweise wohl auch FC Bayern Mitglieder etwas sorgsammer mit den erworbenen Karten umgeht.
    Das dann auch noch Karten außerhalb der Community weitergereicht werden erhöht natürlich das Risiko das Schwarzmarkthandels oder Ebayhandel.
    Fakt ist das meine beim FC Bayern erworbenen 2 Karten vor dem Stadion zu 90 Euro pro Karte verkauft wurden. Das hat mir der Käufer der Karten bestätigt, nach dem ich klären wollte
    ob der Käufer auch heinz 06 ist, da ich 2 weitere Karten daneben hatte.
    Den Namen habe ich eigentlich nur deshalb geschwärzt, weil es ja auch so Schlaumeier gibt und die Karten mit kompletter Ablichtung bei Ebay reinstellen.
    So sieht jeder meinen Namen und bringt mich in Verbindung mit Ebaygeschäften.
    Der Vorschlag von Tante ist sehr gut. Hilft sicherlich Streitfälle im Vorfeld zu schlichten.

    Naydorf2000

    Anzahl der Beiträge : 5
    Anmeldedatum : 14.12.11

    Benutzerprofil anzeigen

    Nach oben Nach unten

    Re: Kartenverkauf vor der Allianzarena

    Beitrag  Gast am Mo 30 Jan - 21:33:56

    Habe jetzt den gesamten Mailkontakt an die Mods weitergeleitet und hoffe dieser Beitrag kann nun geschlosen werden.

    Nicht das ich für andere User als schwarzes Scharf da stehe wegen z.b. Überschrift des Beitages...

    Wer z.b. nicht richtig liest denkt nachher das ich die Karten wirklich vorm Stadion verkauft habe.


    Gast
    Gast


    Nach oben Nach unten

    Naydorf2000 und andere

    Beitrag  bertone am Mo 30 Jan - 22:23:51

    Fakt ist das meine beim FC Bayern erworbenen 2 Karten vor dem Stadion zu 90 Euro pro Karte verkauft wurden.

    Wie sicher ist das denn das der wirklich 90 € bezahlt hat ?
    Gibt es Augenzeugen für den 90 € - Deal ?
    Nur zwei von vielen, vielen Frage, immer unter der Maßgabe Be-und Entlastend.

    wäre es nicht auch eine überlegung wert, dass man, wenn man tickets die man hier getauscht oder gekauft hat und die dann nicht selber nutzt, erstmal dem ursprünglichen ticketinhaber bescheid gibt was man mit den karten vor hat???

    ...wenn der ursprünglich Ticketinhaber nichts dagegen hat, daß die Tix weiter getauscht werden können, dann kann das selbe wieder passieren und haftbar machen kann man ihn dafür auch nicht.

    Entscheidend ist doch, daß jeder der tauscht weis mit wem er tauscht und es ist auch wichtig, daß man keine überteuerten Preise zahlt.

    Wenn einer ohne Tix zu einem Spiel des FC Bayern fährt, muß er davon ausgehen das das Stadion audverkauft ist. Wenn dann einer sagt ich zahle dir mehr als den Normalpreis, ich will da unbedingt rein und der Karteninhaber sagt sich, okay ich brauch das Geld jetzt dringender.......ja dann....usw., usw.,

    .....man könnte unendlich viele Szenarien darstellen
    avatar
    bertone

    Anzahl der Beiträge : 473
    Anmeldedatum : 01.07.11
    Alter : 57
    Ort : HAL

    Benutzerprofil anzeigen

    Nach oben Nach unten

    Weitergabe von Karten...

    Beitrag  dickstekatze am Di 31 Jan - 8:56:21

    Hallo nochmal,

    also ich kann mich hier nur in der Öffentlichkeit für diese Geschichte bei Naydorf2000 und auch heinz06 entschuldigen. Ich habe den Ablauf, den E-Mail-Verkehr und meine Vorgehensweise den Mods zugeleitet und erklärt.

    Ich möchte auch sagen, dass meine Vorredner natürlich Recht haben und man mit dem Umgang bei einem "Tickettausch" äußerst vorsichtig sein sollte. Das habe ich in diesem Fall sicherlich nicht in letzter Konsequenz gemacht.

    Ich möchte aber auch sagen, dass ich eben genau aus dem Grund so aktiv in der "Tauschbörse" bin, weil ich nicht alle zwei Wochen in München bin, aber überwiegend für diese Spiele die Zuteilungen bekomme und damit dann die Tauscherei beginnt. Wenn ich Karten für Auswärtsspiele in z.B. Schalke, Leverkusen oder Köln (meine "Heimspiele") haben möchte, muss ich Sie zu 99% ertauschen. Ich hatte in dieser Saison kaum "Zuteilungen" für ein Spiel in meiner Nähe. Den Rest ertausche ich. Das soll wirklich nicht alles entschuldigen, aber so habe ich diese Tauschbörse bisher verstanden und auch genutzt. Und ich denke das die Vergangenheit gezeigt hat, dass ich wohl eigentlich sehr zuverlässig bin. Es ist ja übrigens auch so, dass ich immer meinen Namen/Adresse usw. angebe, also versuche es so transparent wie möglich zu machen! Man muss ja vielleicht auch dazu sagen, dass das Problem nicht hier in der Tauschbörse entstanden ist, sondern weil ich Esel die Karten extern, an mir Fremde, abgegeben habe.

    Wie gesagt, es war mein Fehler und er tut mir leid. Ich gelobe Besserung...

    dickstekatze/A.Stritzel

    Embarassed
    avatar
    dickstekatze

    Anzahl der Beiträge : 1626
    Anmeldedatum : 02.07.11
    Ort : Westfalen/Nähe Münster

    Benutzerprofil anzeigen

    Nach oben Nach unten

    Re: Kartenverkauf vor der Allianzarena

    Beitrag  Naydorf2000 am Di 31 Jan - 9:10:39

    Hallo dickstekatze,

    Entschuldigung ist akzeptiert. Werde wohl beim nächsten Verkauf (wenns denn nochmal dazu kommen sollte) vorher mit dem Verkäufer Rücksprache halten ob er mir auch die perönliche Nutzung garantieren kann. Da ich meistens weitere Karten zum Eugenbedarf kaufe ist die Prüfung im Stadion dann immer möglich.
    So wie nun der Kartentausch gelaufen ist kann man wohl nie ausschließen das Karten in "dunkele Kanäle verschwinden". Alerdings kann ich mir nur wiederholen:
    Von Bayernfans und FCB Mitglieder erwarte ich perönlich in dieser Community doch mehr Sorgfalt im Umgang mir den erworbenen Karten. Alle sollten ein Intereese haben den Schwarzmarkt
    und Ebayverkauf einzudämmen.
    Naydorf 2000

    Naydorf2000

    Anzahl der Beiträge : 5
    Anmeldedatum : 14.12.11

    Benutzerprofil anzeigen

    Nach oben Nach unten

    Re: Kartenverkauf vor der Allianzarena

    Beitrag  gallileo am Di 31 Jan - 11:16:25

    Einsichtige und weise Worte, nachdem das Kind jedoch leider bereits in den Brunnen gefallen ist..

    Aber so ist es - normal geht man davon aus, dass schon alles passt und nicht noch explizit darauf hingewiesen werden muss, dass Karten nicht überteuert weiterverkauft werden sollen oder dürfen. Dieses Beispiel zeigt, dass man doch immer wieder mal etwas sensibilisieren muss. Die Katze hat dann jetzt wohl einen "Freund" weniger, den sie mit Karten versorgt (hoffe ich zumindest)..

    Ansonsten kann ich hier auch nichts mehr hinzufügen, es wurde denke ich alles gesagt. Passt auf mit wem ihr tauscht bzw. seid fair euren Tauschpartnern gegenüber und informiert lieber einmal mehr als einmal zu wenig!

    Somit können wir das Thema hier auch erst einmal beenden - alles weitere klären wir mit den Betroffenen persönlich..
    avatar
    gallileo
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 5761
    Anmeldedatum : 13.07.11
    Alter : 42
    Ort : 30 Minuten von der AA entfernt

    Benutzerprofil anzeigen

    Nach oben Nach unten

    Re: Kartenverkauf vor der Allianzarena

    Beitrag  Jan130387 am Di 31 Jan - 13:27:18

    Ich will auch noch was dazu schreiben...


    In diesen Fall ist es aufgeflogen...

    Ich bin mir aber ziemlich sicher das es genug ähnliche Fälle gibt, wo die Karten über Tauern Ecken getausch/verkauft werden.

    Ich sehe jeden Käufer in der Pflicht, den Verkäufer mitzuteilen an wen & warum Karten nochmals weiter gegeben wurden.

    Ich hatte in Gladbach den Fall, das wir auf einmal zu viele Karten hatten. Habe dann 2 die ich hier gekauft habe , vorm Stadion weiterverkauft. Habe dann dieses am nächsten Tag auch den Verkäufer mitgeteilt.

    Ich bin grundsätzlich der Meinung das der Ursprünglich Käufer (sprich der die Karten vom FCB bekommen hat), ein recht darauf hat zu wissen was mit den Karten passiert.
    avatar
    Jan130387
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 1277
    Anmeldedatum : 01.07.11
    Alter : 31

    Benutzerprofil anzeigen http://www.fcb-tauschboerse.com

    Nach oben Nach unten

    Re: Kartenverkauf vor der Allianzarena

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


    Gesponserte Inhalte


    Nach oben Nach unten

    Nach oben

    - Ähnliche Themen

     
    Befugnisse in diesem Forum
    Sie können in diesem Forum nicht antworten